Historie


01.08.1953



Firmengründung durch Ludwig Knauf als regionaler Großhandel in Altbach am Neckar
unter der Firmierung "Ludwig Knauf - Großhandel in Wollgarnen".
Gehandelt wurde damals ausschließlich mit 25-30 Artikeln an Maschinenstrickgarnen,
die man an die noch zahlreichen Strickereien in Baden-Württemberg und Bayern lieferte. 

1956

Umzug an unseren heutigen Firmensitz in Esslingen am Neckar

um 1960

Erweiterung des Sortiments auf Maschinen- und Handstrickgarne.

um 1965

Schrittweiser Ausbau des Sortiments auf Handstrickgarne und Textilwaren aller Art.
Gleichzeitig wurden die Maschinenstrickgarne langsam aus dem Sortiment genommen.

1970

Umfirmierung in "Ludwig Knauf - Textilgroßhandel"

um 1970

Wir vergrößerten unsere Büro- und Lagerflächen.

01.01.1972

 


Geschäftsübergabe an Werner Knauf,
die Firmierung änderte sich auf
"knauf textil - Werner Knauf - Textilgroßhandel"

1975

Auf Wunsch unserer Kunden wurde mit dem Vertrieb
der ersten Kurzwaren bzw. Nähgarne begonnen.

1980

Unser erster Wäschekatalog mit 32 Seiten erschien. 

1984

Unser erster Kurzwarenkatalog mit 70 Seiten wurde herausgegeben. 

1985

Einführung elektronischer Datenverarbeitung und Entwicklung eigener Software.

ab 1985

Anhaltender Ausbau unseres Kurzwarenangebots, einhergehend
mit gleichzeitigem Abbau unseres Textilwarensortiments.

ab 1987

Aufnahme der vollautomatischen Mindest- und Meldebestandsermittlung,
Lagerbestandsverwaltung, sowie des automatischen Bestellwesens per EDV.

ab 1993

Vergrößerung unseres Absatzgebietes, zunächst auf ganz Deutschland, dann Europa
und darüber hinaus. Gleichzeitig wurde begonnen den Kundenkreis zu erweitern.
Da wir bisher fast ausschließlich Einzelhandelsfirmen beliefert hatten, bewarben und
belieferten wir nun auch Kliniken, Heime, Wäschereien, Theater und dergleichen.

1994

Der letzte Wäschekatalog mit 72 Seiten erscheint, unser
Kurzwarenkatalog ist mittlerweile auf 166 Seiten angewachsen.

1998

Unsere erste Homepage geht online. Dort präsentieren wir unseren Online-
Kurzwarenkatalog, aber auch Kataloge und Farbkarten der meisten unserer
Hersteller und Lieferanten.

1998

Wir vergrößerten nochmals unsere Büro- und Lagerflächen.

01.01.2005



Geschäftsübergabe an die Brüder Steffen und Tobias Knauf, mit gleichzeitiger
Umfirmierung in "knauf textil GmbH&Co.KG - Kurzwarengroßhandel".

ab 2010

Einführung eines neuen Warenwirtschaftssystems, ebenfalls mit automatischer
Mindest- und Meldebestandsermittlung, sowie vollautomatischem Bestellwesen.

um 2010

Weiterer Ausbau unseres Absatzgebietes, sowie Beginn der Belieferung ver-
schiedenster Industriebetriebe aus dem textilen und dem nichttextilen Bereich.

2019

Unser gedruckter Kurzwarenkatalog mit den Handelsaufmachungen ist inzwischen auf
365 Seiten mit fast 7.500 Produkten angewachsen, daneben gibt es seit längerem auch
einen Katalog für Atelier- und Fertigungsbedarf mit 69 Seiten und etwa 2.500 Kurzwaren-
produkten. Unser Sortiment umfasst mittlerweile geschätzte 250.000 - 300.000 Artikel.

Dezember 2019

Die neue Homepage geht ins Netz. Hier haben wir versucht unser Sortiment strukturierter,
schöner und übersichtlicher zu präsentieren und unseren Kunden noch mehr Informationen
und vor allem auch mehrere Suchmöglichkeiten an die Hand zu geben.

Durch das Anklicken des Buttons "zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Matomo einverstanden.
Detaillierte Informationen erhalten Sie unter
Datenschutz.

zustimmen      ablehnen